Ehemaligenverein des Städtischen Gymnasiums Steinheim


Alexandra Knoke im Jubiläumsjahr des Gymnasiums Steinheim

Zur Jahresveranstaltung im Jubiläumsjahr 40 des Städtischen Gymnasiums Steinheim hat der Ehemaligenverein wieder eine ehemalige Schülerin mit einer besonderen  beruflichen Karriere gewinnen können. Alexandra Knoke wird in ihrem Vortrag am 15. November 2013 erklären und illustrieren, was sie als Senior Manager TV Event Operations der FIFA zu tun hat. Als ihre gegenwärtigen Aufgabenbereiche benennt sie: „Koordinierung und Organisation der TV Produktionen und Bereitstellung des Weltsignals aller FIFA World Cups (FWC Südafrika 2010, FWC Brazil 2014) inkl. der Nachwuchsturniere, Futbal und Beach Soccer. Sie ist „Ansprechpartnerin für Host Broadcaster, lokale Organisationskomitees und FIFA interne Divisionen bei TV relevanten Themen; Erstellung und Ausarbeitung von Guidelines und Requirements zur Sicherstellung der Qualität zukünftiger TV Produktionen samt TV Infrastruktur in Stadien und im International Broadcast Centre bei FIFA World Cups“  gehören ebenso zur Beschreibung ihres Arbeitsplatzes.

Alexandra Knoke war eine der allerbesten Jugendleichtathletinnen Ostwestfalens in der ersten Hälfte der Neunzigerjahre und erhielt nach ihrem Abitur am Gymnasium Steinheim ein Sportstipendium in Leichtathletik.

Es folgten Sport-, Journalistik-, und BWL-Studien in El Paso /Texas, Athens/Georgia und Oestrich-Winkel.

Ihre berufliche Tätigkeit ist deutschlandweit, europaweit, weltweit.

Seit über 10 Jahren ist sie Mitarbeiterin bei der Planung und Organisation der nationalen und internationalen Medienaktivitäten bei den Leichtathletik- Europameisterschaften 2002, München 

2007 Göteborg.

 

 

 

Neben ihrer gegenwärtigen Tätigkeit für die Fifa bereitet sie auch  das Konzept für die Publikationen und Pressemitteilungen  zu den Salzburger Winterspielen 2014 vor und koordiniert dabei Medienanfragen und Interviews.

Die lange Liste ihrer Tätigkeiten belegt gut, dass der Titel des Vortrages von Alexandra Knoke „Internationales Sportmanagement - facettenreich (und) mit Jetlag-Garantie" nicht aus der Luft gegriffen ist.

Zu der Jahresveranstaltung des Ehemaligenvereins am 15. November 2013, 19. 30 Uhr

in Raum 115 des Gymnasiums ist jedermann herzlich eingeladen.

 
Toogle Left