Ehemaligenverein des Städtischen Gymnasiums Steinheim


Solidarische Hilfe im Kampf gegen Leukämie

Jahrgangsstufe 13 des Steinheimer Gymnasiums ist bei der Typisierungsaktion dabei

30 Menschen in Deutschland erhalten pro Tag die schlimme Diagnose: Sie sind an Leukämie erkrankt. Auch viele Kinder und Jugendliche sind davon betroffen. Wenn Chemo- oder Strahlentherapie keine ausreichende Hilfe bieten, hilft die Übertragung von Blutstammzellen eines geeigneten Spenders. Um solche Spender zu finden, ist eine Blutuntersuchung nötig, die Typisierung. Viele Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 wollen ihren Beitrag im Kampf gegen die Leukämie leisten, indem sie sich im Oktober 2006 typisieren lassen und die Ergebnisse der Deutschen Knochenmark-Spenderdatei (DKMS) zur Verfügung stellen. Angeregt dazu wurden sie durch die Initiative von Ansgar Saage, einem ehemaligen Schüler des Steinheimer Gymnasiums. Dessen Sohn Moritz konnte durch die DKMS ein Knochenmarkspender aus Israel vermittelt werden, so dass es ihm heute wieder besser geht. Tatkräftig unterstützt und koordiniert wird die Typisierungsaktion am Steinheimer Gymnasium durch den stellvertretenden Schulleiter Paul Jansen, der sich schon vor langer Zeit typisieren ließ.

Am 17. Oktober 2006 fand am Steinheimer Gymnasium um 13.20 Uhr für die Jahrgangsstufe 13 sowie das Lehrpersonal eine Informationsveranstaltung statt. Nur fünf Milliliter Blut sind für den Typisierungstest nötig, der möglicherweise anderen Menschen das Leben retten kann. Der Termin für die Typisierung war der 25. Oktober 2006. Die Blutproben werden in einem New Yorker Speziallabor untersucht und in die Knochenmarks-Spenderdateien eingefügt. Die Typisierungsaktion soll nach Möglichkeit einmal im Jahr für die jeweils neuen Abiturientinnen und Abiturienten wiederholt werden. Eine Typisierung kostet 50 Euro. Daher bitten die Beteiligten auch um Unterstützung in Form von Sponsoren und Geldspenden, z.B. durch Abgabe im Schulsekretariat oder durch Überweisung auf das Spendenkonto bei der Sparkasse Tübingen: DKMS, BLZ: 64150020, Kontonummer: 255556, Kürzel: SGY 001. Bei Bedarf können auch Spendenquittungen ausgestellt werden.