Ehemaligenverein des Städtischen Gymnasiums Steinheim


Erweiterungsbau des Gymnasiums - das "Aus" für den Pavillon

Der dringend benötigte Erweiterungsbau für unser Gymnasium ist bereits beschlossene Sache; die zuständigen Gremien der Schule, der Schulausschuss und der Bauausschuss der Stadt Steinheim haben zugestimmt. Es ist eine Aufstockung vorgesehen, die der Schule in der dritten Etage 6 neue Klassenräume, einen kleinen Besprechungsraum und zusätzliche sanitäre Anlagen für die Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrerinnen und Lehrer bringen wird. Für das Kalenderjahr 2009 ist ein Umbau/Erweiterungsbau angedacht, um die Mittagsversorgung sicherzustellen. Die entsprechenden Planungen werden im kommenden Schuljahr in Angriff genommen.

  

Bild: Fotomontage zum Erweiterungsbau (Fotomontage des Architekturbüros Kleine-Hansel)

Die Fertigstellung soll in der zweiten Jahreshälfte erfolgen, so dass die neuen Räumlichkeiten der Schule ab Februar 2009 zur Verfügung stehen. Das endgültige Ende für den Pavillon steht damit unmittelbar bevor; wir werden rechtzeitig über dieses bevorstehende „Event" berichten, damit interessierte Ehemalige dieses Ereignis miterleben können. Der Abriss wird sicherlich auf vielseitiges Interesse stoßen, hat der Pavillon doch in vollem Umfang den Volksmund bestätigt, der meint: „Nichts ist haltbarer als ein Provisorium!"